Neue Datenschutz-Grundverordnung ab 25. Mai 2018

Mit Wirkung zum 25.05.2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung in der Bundesrepublik in Kraft. Damit gehen umfangreiche Änderungen der datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen einher, insbesondere des nationalen Datenschutzrechts. Hier wird ein Überblick über diese Änderungen gegeben, um Inhabern von Tierarztpraxen etwaigen Handlungsbedarf aufzuzeigen.

Den kompletten Artikel finden Sie hier 

Wer möchte, dass seine Daten bei der Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz veröffentlicht werden, kann gerne dieses Antwortfax nebst Anlagen vorzugsweise per Fax oder E-Mail an die Geschäftsstelle der Landestierärztekammer senden!

Wichtiger Hinweis:

Generell ist das SEPA-Lastschriftmandat nur von diejenigen zu erteilen, die dieses noch nicht bei der LTK eingereicht haben. Bereits erfasste SEPA-Mandate behalten ihre Gültigkeit.

 

 

 

AnhangGröße
SEPA Mandat.pdf57.1 KB
Praxisdarstellung im Internet.pdf19.96 KB