PM Katzenkastrationspflicht

PRESSEMITTEILUNG Katzenkastrationspflicht

Frei lebende Katzen leben vielerorts in Elend. Nachwuchs entsteht häufig auch durch Kontakt mit unkastrierten, frei laufenden Katzen in menschlicher Obhut.

Die Landestierärztekammer ruft alle Katzenhalter auf, nur kastrierte Katzen ins Freie zu lassen und begrüßt die Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Katzen der Verbandsgemeinde Brohltal, die als erste Gemeinde in Rheinland-Pfalz eine solche Verordnung für mehr Tierschutz umgesetzt hat.

 

AnhangGröße
PM LTK_RLP Katzenkastrationspflicht.pdf198.2 KB